Home > Karriere & Bewerbung  >  Bewerbungs-Ratgeber  >  Vorstellungsgespräch – Haben Sie noch Fragen ?

Vorstellungsgespräch – Haben Sie noch Fragen ?

190 Besucher für diesen Artikel
Fragen, Vorstellungsgespräch, Gehalt
Quelle: fredigitalphotos

So manch einer zittert vor dieser Frage, die oft am Ende eines Vorstellungsgesprächs gestellt wird.

Kann man hier etwas Falsches sagen? Welche Frage muss ich unbedingt stellen?

Der Personaler möchte wissen, ob Sie tatsächlich Interesse an der neuen Firma haben, und das können Sie durch Ihre Fragen am Ende des Vorstellungsgesprächs ausdrücken. Aber Vorsicht! Nicht alle Fragen werden hier gerne gesehen.




Wie sieht es mit Urlaub/Feiertagen/Überstunden aus?

Achtung! Wenn Sie solche Fragen stellen, müssen Sie davon ausgehen, als faul eingestuft zu werden. Diese Unklarheiten sollten Sie erst nach einer Zusage ansprechen.


Wo sehen Sie Ihr Unternehmen in 5 Jahren?

Sich dafür zu interessieren, welche Projekte die Firma in den kommenden Jahren hat, ist generell positiv. Trotzdem sollten Sie darauf achten, dass diese Frage auch mit der angestrebten Stelle  überein stimmt. Einer Kassiererin wird diese Frage weniger bringen, als einem Marketing Manager.


Können Sie mir etwas über Ihre Unternehmenskultur erzählen?

Diese Frage ist für alle Berufe und Bereiche interessant. Mit der Antwort erhalten Sie Informationen über die Struktur, das Team und die allgemeine Stimmung in der Firma. Wird der Chef geduzt? Gibt es außerbetriebliche Aktivitäten? Wer sind die Vorgesetzten, wie viele Vorgesetzte werde ich haben?


Mit wem werde ich zusammen arbeiten?

Sie möchten wissen, wie viele Kollegen Sie haben werden, wer Ihre direkten Mitarbeiter sein werden und eventuell welches Alter diese haben. Das ist normal, denn immerhin werden Sie viel Zeit mit Ihren zukünftigen Kollegen verbringen und müssen sich mit ihnen wohl fühlen können.


Wie viel werde ich verdienen?

Diese Frage sollten Sie als letzte stellen. Man könnte sonst meinen, dass Sie nicht an der Arbeit, sondern einfach nur am Geld interessiert sind. Trotz allem ist dies natürlich eine wichtige Frage, die gestellt werden sollte. Rechnen Sie hier mit einer Gegenfrage – und zwar wie viel Sie verdienen möchten, bzw. wie viel Sie beim Vorgänger erhalten haben. Recherchieren Sie genau, wie viel Geld Sie in Ihrem Beruf und mit Ihrer Erfahrung verdienen können, damit Sie gut auf diese Frage vorbereitet sind.


Generell sollten Sie Fragen stellen, die zum Unternehmen und der Stelle passen. In allen Fällen, sollten Sie sich sorgfältig über die Firma informieren. Eventuell werden sich so schon einige Fragen im Vorfeld auftun. Falls dies nicht der Fall ist, können Sie sich während dem Vorstellungsgespräch Notizen machen und alle - nicht beantworteten Fragen - am Ende des Gespräches stellen.


Welche Fragen würden Sie stellen, bzw. nicht stellen? Schon mal etwas Peinliches gefragt und am Ende bereut? Wir freuen uns über Kommentare! Gerne auch auf Facebook.

23/08/2013
Ihre Meinung ist uns wichtig, teilen Sie sie gern! 0 Meinungen
Jetzt bewerten!
Sie könnten an diesen Tipps interessiert werden
Wie Sie endlich Antwort auf Ihre Bewerbung erhalten
Karriereseiten schrecken ab
Gute Laune macht effizienter
Ausgefallener Lebenslauf - die richtige Strategie?
Männer vs Frauen – der Rollentausch
Altersbedingte Gehaltsveränderungen in der Schweiz
Hier finden Sie alle Tipps rund um das Thema CV, Bewerbungsanschreiben und Job-Interview