Home  >  Karriere & Bewerbung  > Web-Revue  > Karriereseiten schrecken ab

Karriereseiten schrecken ab

46 Besucher für diesen Artikel
Karriereseiten schrecken ab

© Michal Marcol freedigitalphotos.net

Wer kennt das nicht? Da kommt man auf eine Karriereseite eines Unternehmens und findet entweder so gut wie gar keine Informationen über das Unternehmen, oder so viele Informationen - so viel schönen Text, dass man es schon gar nicht mehr ernst nehmen kann.

Und genau ist das Problem der Unternehmen. Die Art und Weise, mit Bewerbern zu kommunizieren hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Möchte man heute als attraktiver und glaubwürdiger Arbeitgeber gelten, sollte man die Bewerber direkt ansprechen, sich kurz fassen und keine leeren Versprechungen machen.

Nur haben das viele Arbeitgeber eben immernoch nicht verstanden… Wer will sich schon in einem Unternehmen bewerben, zudem es keine Informationen gibt oder eben nur solche, die nur von einem PR-Texter verfasst worden sein können?

Im Artikel von HR Praxis finden Sie das ganze Interview mit Sascha Baron zu diesem Thema.

Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen mit Karriereseiten! Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

HR Praxis
20.11.2014
Ihre Meinung ist uns wichtig, teilen Sie sie gern! 0 Meinungen
Jetzt bewerten!
Andere aktuelle Themen
Web-Revue
Web-Revue
Web-Revue
Web-Revue
Web-Revue
Alle Neuigkeiten anzeigen