Home  >  Karriere & Bewerbung  > Web-Revue  > Männer vs Frauen – der Rollentausch

Männer vs Frauen – der Rollentausch

28 Besucher für diesen Artikel
Frauen an der Macht

© Michal Marcol freedigitalphotos.com

Man(n) weiß es schon lange: Männer und Frauen werden im beruflichen Alltag nicht gleich behandelt. So mancher stöhnt vielleicht auf und denkt sich „nicht schon wieder diese alte Leier“.  Doch wenn man sich die aktuelle Situation in Deutschland einmal genauer ansieht  - und das hat Martin Wehrle in seinem neuen Buch „Herr Müller, Sie sind doch nicht schwanger?!" – dann wird einem  schnell klar, dass diese „alte Leier“ zu rechtens immer wieder aufgewärmt wird.


Es geht darum, Frauen die gleichen Karrieremöglichkeiten zu bieten wie Männern. Und der Artikel den wir hier für Sie gefunden haben, beschreibt leicht zynisch und doch sehr passend die aktuelle Situation.


Was wäre, wenn die Sekretärin einen Tag lang Chefin wäre? Was, wenn der frischgebackene Familienvater nicht eingestellt wird, da er ja durch diverse Probleme seiner Kinder häufig auf Arbeit fehlen würde? Was wenn, Männer und Frauen einen Tag lang Rollen tauschen würden?

Spiegel.de
09.10.2014
Ihre Meinung ist uns wichtig, teilen Sie sie gern! 0 Meinungen
Jetzt bewerten!
Andere aktuelle Themen
Web-Revue
Web-Revue
Web-Revue
Web-Revue
Web-Revue
Alle Neuigkeiten anzeigen